EVOC Patrol 55 L Wintersportrucksack schwarz

217,90 €  inkl. Mwst. versandkostenfreiinnerhalb Deutschlands   zzgl. Versandkosten  

sofort verfügbar, Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Ausverkauft

Big in Service:

Sichere
Verbindung
Kostenlose Lieferung
ab 45 € in DE
Kostenloser
Rückversand
30 Tage
Rückgaberecht

Sicher einkaufen und bezahlen
Visa
MastercardNachnahmeVorkasse

Persönliche Hotline: 06026 / 99 25 222
Mo. – Fr. 09 – 20 Uhr, Samstag 09 – 18 Uhr

Beschreibung more

EVOC Patrol 55 L Wintersportrucksack schwarz

Viel Platz für Touren über Nacht im Backcountry bietet euch der Patrol 55 L Wintersportrucksack von Evoc. Hier ist alles durchdacht! Sämtliches Equipment findet seinen Platz und ist griffbereit organisiert. Sogar ein Trinksystem lässt sich ganz einfach integrieren. 

Das komfortable Tragesystem sorgt für eine optimale Lastenverteilung verspricht mit seiner leichtgewichtigen, aber dennoch sehr robusten Rahmenlösung viel Stabilität. Die Materialien sind ausgesprochen strapazierfähig und wasserdicht. Hinzu kommen viele weitere Extras, die wir rechts für euch aufgelistet haben - anspruchsvolle Wintersportler werden von dem Patrol 55 L Wintersportrucksack  voll und ganz begeistert sein.

Artikelnummer: TAB1G05901

Produktinformationen more

Geeignet für: Herren
Typ: Alpinrucksack
Trinksystem: vorbereitet
Befestigungsmöglichkeit für: Eisaxt/Pickel, Helm, Skier, Snowboard, Stöcke
Schultergurte verstellbar, gepolstert, ergonomisch geformt
Brustgurt verstellbar, mit Signalpfeife
Hüftgurt: verstellbar, mit Tasche(n), gepolsterte Hüftflossen
Tragesystem: Neutralite System, atmungsaktive & dick gepolsterte Rückenplatte
Hauptmaterial: wasserdichtes N420/D PU Coated
Verschluss: Toploader mit 2-fachem Tunnelzug, RV-Zugriff zum Hauptfach über Rückenplatte
Taschen/Fächer: großes Hauptfach, RV-Frontfach, Lawinenfach, Handyfach, Skibrillenfach
Extras: höhenverstellbarer Deckel, Signalpfeife, Schlüsselclip, Kompressionsriemen, SOS-Label
Maße (HxBxT) 73 x 30 x 25 cm
Rückenlänge: 53 cm
Volumen: 55 l
Gewicht: 1850 g

Fragen zum Artikel more