Fjällräven Karla Hydratic Regular W Wanderhose grau

Fjällräven Karla Hydratic Regular W Wanderhose grau

167,90 € inkl. Mwst. versandkostenfreiinnerhalb Deutschlands  zzgl. Versandkosten

Ausverkauft

Big in Service:

Persönliche Hotline: 06021 / 900 40 180
Mo. - Fr., 9 - 20 Uhr
Samstag 13 - 18 Uhr

Sicher einkaufen und bezahlen
NachnahmeVorkasse
PaypalMastercardVisa

Schneller Versand mit
DHL

Kostenloser Rückversand und schnelle Erstattung

Beschreibung

Fjällräven Karla Hydratic Regular W Wanderhose grau

Die Fjällräven Karla Hydratic Wanderhose ist die noch wasserdichtere Ausgabe der Karla Hose - und die ist zurecht schon längst ein echter Klassiker! Die robuste Hose kommt aus dem bewährten G-1000 Silent-Material von der Marke mit dem Polarfuchs: Und das lässt sich mithilfe von Grönlandwachs je nach Bedarf funktionaler oder atmungsaktiver gestalten.

Der Beiname "Silent" steht für ein geräuscharmes Material, das ohne Knistern und Rascheln getragen werden kann.

Schnitt:
• Passform: Regular Fit
• vorgeformte Knie
• feste Länge und regulierbare Weite
• tiefer Bund: moderner Schnitt

Ausstattung:
• G-1000 Silent: wind- und wasserabweisend, atmungsaktiv, mückensicher, robust und langlebig, UV-Schutz 50+, besonders geräuscharm
• mit Grönlandwachs bearbeitbar: Anleitung im Internet
Hydratic-Material mit einer Wassersäule von 7.000 g/m²
• sieben Taschen: Platz für Karten, GPS-Gerät, Handy uvm.
• ungekürzte Länge: lässt sich der jeweiligen Beinlänge anpassen

Gewicht:
686 g in Größe 38

Material:  65% Polyester, 35% Baumwolle

Artikelnummer: KH10N01501

Produktinformationen
Geeignet für: Damen
Typ: Trekking & Wandern
Eigenschaften: atmungsaktiv, robust, UV-Schutz, windabweisend, wasserdicht
Verschluss: Zipper mit Knopf
Taschen/Fächer: 2 Beintaschen, 2 Hintertaschen, 2 Seitentaschen, Sicherheitstasche
Hauptmaterial:
G-1000 Silent, Hydratic-Material
Extras:
tiefer Bund
Hinweise:
mit Grönlandwachs bearbeitbar
Gewicht: 686 g
gemessene Größe 38

Weitere Farben

  • soon
    % sale
    new
    youth
  • soon
    % sale
    new
    youth